Gemeinderatswahlen 2020

Die SVP Naters-Blatten-Birgisch-Mund tritt an den diesjährigen Gemeinderatswahlen mit einer vollen Liste an. Den Wählerinnen und Wählern wird eine ausgewogene und breit abgestützte Liste mit engagierten, dynamischen und kompetenten Kandidatinnen und Kandidaten präsentiert.

Mit der Listen-Nummer 1 ist die SVP Naters-Blatten-Birgisch-Mund gewillt, weiterhin starke  Akzente zu setzen für eine bürger- und wirtschaftsfreundliche Politik, eine strikte Haltung in Ausländer- und Einbürgerungsfragen, einen gesunden Finanzhaushalt, eine offene Kommunikationsstrategie der Gemeinde, eine stärkere Förderung der Vereine, eine Verbesserung der Infrastruktur für Berg und Tal, einen strikten Kurs gegen Sozialhilfemissbrauch, eine würdige Altersversorgung und eine lebendige Gemeinde in Ordnung und Sicherheit. Daher setzt die SVP Ortspartei auf mehr als nur Bewährtes.

Mit zwei Bisherigen, vier neuen Kandidaten und einer Kandidatin lautet das erklärte Ziel, das Gemeindepräsidium und die drei Gemeinderatssitze klar zu verteidigen. Für eine zukunftsorientierte Führung stehen auf Liste 1 ein: Franz Ruppen, Gemeindepräsident, Nationalrat, Advokat und Notar; Pascal Salzmann, Gemeinderat, Grossrat und Strassentransportunternehmer / Bergführer; Andreas Aquilino, Projektingenieur Gebäudetechnik HLKS; Sandro Fux, Grossratssuppleant, Chemiker, MSc; André Imstepf, Wirtschaftsingenieur BSc FHZ; Cornelia In-Albon, Reisezugbegleiterin SBB; und Mathias Sprung, Leiter Produktionstechnik, stv. Standortleiter Serviceanlage SBB Brig.

Die SVP Naters-Blatten-Birgisch-Mund wird nach wie vor alles daran setzen, ihre Verantwortung wahrzunehmen, um das bestmögliche für die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Denn Heimat verpflichtet.